Was ist los mit dem Beziehungsleben hierzulande?

Das Beziehungsleben in Deutschland hat sich in den vergangenen Jahren sehr verändert: Viele Menschen haben Beziehungsprobleme, weil sie entweder unzufrieden mit ihrer Beziehung sind und unglücklich leben oder Schwierigkeiten haben, den passenden Partner zu finden.
Wussten Sie, dass

  1. jährlich in Deutschland sich etwa eine Million Paare trennen?
  2. etwa 200.000 Paare sich scheiden lassen?
  3. rund 150.000 minderjährige Kinder von den Scheidungen ihrer Eltern betroffen sind?
  4. jede siebte Familie eine Patchworkfamilie ist?
  5. nur 45 Prozent der Deutschen fest gebunden sind?
  6. ein großer Anteil der Paare unglücklich ist und nur zwei Prozent in einer harmonischen Beziehung leben?
  7. etwa 17 Millionen Männer und Frauen in einer der vielen Partnerbörsen registriert und auf der Suche nach dem idealen Lebensbegleiter sind?
  8. sich 80 Prozent der Singles angeben, dass sie sich dann glücklich fühlen würden, hätten wenn sie einen Partner?

Das Projekt Pro Liebesbeziehung ist entstanden, um diesem gesellschaftlichen Trend entgegenzuwirken.

 

Was tun?

Als Antwort habe ich, Initiator Benno Scheyer, die Spielregeln für eine glückliche und bewusste Beziehung entwickelt. Diese basieren auf den Sieben Goldenen Schlüsseln für ein besseres Beziehungsleben.

In die Schlüssel habe ich essentielle Grundwahrheiten des Lebens eingearbeitet. Ich beantworte die Frage nach dem Sinn und Zweck von Partnerschaften und erkläre die Zusammenhänge der geistigen Gesetze von Polarität, Resonanz, Entsprechung und Geben und Nehmen innerhalb von Beziehungen. Ich vermittele ein ganzheitliches Weltbild, das in der heutigen Zeit an Komplexität einmalig ist.

Es ist mein Ziel, viele Menschen mit dem Projekt zu erreichen. Deswegen halte ich Vorträge, gebe Workshops und leite Seminarevents für Singles und Paare. Ich bilde zusätzlich Botschafter aus, welche die Spielregeln in ihrer persönlichen Lebenswelt verbreiten.

© 2012 Pro Liebesbeziehung.de
Back to Top